Sisters and Elders Part 27 – 29

In den letzten Wochen hatte ich wenig Zeit zum Bloggen. Es ist jetzt nicht wirklich besser geworden aber trotzdem ist es an der Zeit, drei junge Leute aus unserem Pfahl zu erwähnen, die kürzlich ihre Vollzeitmission begonnen bzw. beendet haben.

Elder Andreas Freitag aus der Gemeinde Erfurt hat im August seinen Dienst in der London England Mission angetreten. Ein kluger junger Mann mit dem ich interessante Gespräche hatte. Er wird in seiner Mission Menschen aus der ganzen Welt begegnen und viel Gelegenheit haben, sein Wissen und Zeugnis zu teilen.

Viel Erfolg, Elder Freitag. 

Ebenfalls im August kam Elder Bastian Staiger aus der Gemeinde Köthen aus der Novosibirsk Russia zurück. Vor zwei Jahren hatte er seinen Dienst in der Vladivostok Russia Mission angetreten. Während seiner Zeit traten in Russland Gesetze in Kraft, die den Schwerpunkt der Arbeit von Missionaren verändern und an die sich die jungen Volunteers genau halten müssen. 

Vielen Dank, Bastian für deinen ehrenvollen Dienst unter diesen veränderten Bedingungen. Du wirst die Zeit immer in Erinnerung behalten. Alles Gute für dein Studium und den Segen Gottes für deine Zukunft.

Schon seit einigen Monaten auf Mission ist Sister Eva Kallenborn aus der Gemeinde Jena. Sie dient in der London South England Mission. 

Ich erinnere mich gern an unsere Gespräche und die Einsetzung als Missionarin in ihrem Elternhaus in Lübbenau. Das war ein besonderes und schönes Erlebnis für mich, das ich nicht vergessen werde.

Alles Gute und viel Erfolg in England, Sister Kallenborn. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s