Archiv der Kategorie: Kirchengeschichte

Report von der Frühjahrs-Pfahlkonferenz Leipzig

Anlässlich der Frühjahrs-Pfahlkonferenz am 26.4.2015 wurde der Distrikt Erfurt mit dem Pfahl Leipzig der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage vereinigt. Es war eine denkwürdige Konferenz.

Unser Pfahlsekretär hat wieder auf bewährte Art und Weise einen Report erstellt, der unter www.pfahl-leipzig.de aus dem Ordner „Berichte von der Pfahlkonferenz“ heruntergeladen werden kann.

Hier ist ein direkter Link;

2015-04 Frühjahrspfahlkonferenz

Fund

Wir sind diese Woche umgezogen. Das ist jedes Mal, abgesehen vom normalen Chaos, ein interessantes Erlebnis, denn man findet immer einige Dinge wieder, die verschollen oder vergessen waren. So auch diesmal.
Auf irgendeinem Schrank lag ein Stapel alter Zeichnungen aus meiner Grafikzeit vor 30 Jahren. Darunter habe ich diese Skizze gefunden, die ich 1984 als Entwurf für einen Linolschnitt gemacht habe. Es ist die Einladung für die Jugendtagung unserer Kirche in Dresden im Sommer 1984.

20140531_155716

Ich kann mich noch gut erinnern, dass ich mit einer uralten Handwringmaschine mehr als 120 Drucke angefertigt habe.  Das war reine Handarbeit, hat aber viel Spaß gemacht. Jeder Teilnehmer hat also damals einen originalen Linolschnittdruck erhalten 😉

Leider kann ich die Druckvorlage nicht mehr finden, auch keinen Druck. Es wäre deshalb interessant, ob irgendjemand diese Einladung noch im Fundus aufbewahrt hat. Über ein Foto würde ich mich sehr freuen. 😀

 

Martin´s Cove

eine gute Freundin unserer Familie hat mir diese Woche den Link zu diesem Videoclip geschickt.

Die Geschichte der Mormonpioniere beschäftigt und beeindruckt mich sehr. Vor einigen Jahren waren wir in Martin´s Cove in Wyoming, einer Schlucht, in der sich 1856 eine große Tragödie ereignet hat, als die Mitglieder einer Handkarrenkompanie vom früh einbrechenden Winterstürmen gestoppt wurden. Viele kamen aufgrund von Kälte, Hunger und Entbehrung ums Leben. Bevor wir dort waren, hatte ich das Buch „The Price We Paid“ von Andrew D. Olson gelesen, das die Geschichte der Martin und Willie Handkarrenkompanien auf eindrucksvolle Weise nachzeichnet. Der Besuch in Martin´s Cove war dadurch für mich umso bewegender. Es ist eine heilige Stätte.

Leider gibt es nicht viel ausführliches Material in deutscher Sprache. In der Broschüre unsere Geschichte gibt es ein Kapitel:
http://www.lds.org/manual/our-heritage-a-brief-history-of-the-church-of-jesus-christ-of-latter-day-saints/chapter-six-faith-in-every-footstep?lang=deu

Im folgenden Link, http://history.lds.org/place/pioneer-story-martins-cove?lang=eng, wird Ephraim Hanks erwähnt. Letztes Jahr habe ich in Salt Lake City die DVD „Ephraims Rescue“ gekauft, in der Bruder Hanks porträtiert wird, unter anderem auch seine Rolle bei der Rettung dieser Handkarrenkompanien. Da ich viele Einzelheiten schon kannte, hat auch dieser Film mich stark bewegt.
Trailer „Ephraim´s Rescue“

Genauso wie vorher der Film „17 Miracles“
Trailer „17 Miracles“

Abschließend möchte ich noch ein paar Fotos anhängen, die ich in Martin´s Cove gemacht habe. Irgendwann werde ich etwas mehr darüber schreiben.

DSC02373_Martin´s_Cove DSC02380_Martin´s_Cove DSC02388_Martin´s_Cove DSC02389_Martin´s_Cove DSC02398_Martin´s_Cove DSC02399_Martin´s_Cove DSC02401_Martin´s_Cove

The Story of the Dutch Potato Project

That We Might Be One – The Story of the Dutch Potato Project

Damit wir eins seien – Die Geschichte des niederländischen Kartoffelprojektes

http://history.lds.org/article/dutch-potatoes-video?lang=eng

Ein sehr bewegendes Video, vor allem wenn man, wie ich, Personen, die darin zu Wort kommen, persönlich kennt und der eigenen Familie vor 65 Jahren ebenfalls diese Hilfe zuteil wurde.
Danke meinem Freund Henry für die Info.

A very moving video. I know people who were interviewed, and my family belonged to the beneficiaries of this project 65 years ago.
Thanks to my friend Henry for sharing this with me.