Schlagwort-Archive: Manchester England Mission

Sisters & Elders again

Sonntag vor einer Woche hatte ich die schöne Aufgabe Sister Rosa Merkel aus der Gemeinde Hof als Missionarin in die Adria Süd Mission der Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage zu berufen.

Rosa ist jetzt im MTC in Chorley, England und lernt fleißig Griechisch.

Für jeden unserer jungen Leute, die sich entscheiden, auf Mission zu dienen, ist dieser Entschluss von großer Tragweite. Es bedeutet für eineinhalb oder zwei Jahre auf viele Annehmlichkeiten zu verzichten, um etwas größeres zu erlangen. Ich bin stolz, auf jede junge Frau und jeden jungen Mann, die die dafür notwendigen inneren Auseinandersetzungen führen und sich dabei bemühen, den Rat Gottes für sich persönlich zu spüren. Das geschieht durch den Einfluss des Heiligen Geistes. Rosa hat damit besondere Erfahrungen machen dürfen, wovor ich großen Respekt habe.

Liebe Rosa, alles Gute auf deiner Mission in einem Gebiet mit so reicher Geschichte.

In den letzten Tagen und Wochen hatte ich die Ehre, Sister Linda Bauerfeind (Gemeinde Leipzig 2, gedient in der Madrid Spanien Mission), Elder James Vogel (Gemeinde Hohenstein-Ernstthal, gedient in der Alpenländischen Mission) und Elder Danilo Neukamm (Gemeinde Köthen, gedient in der Manchester England Mission) zu entlassen. Alle haben vorbildlich gedient und sind an ihre Limits gegangen. Herzlichen Dank an euch alle. Ich wünsche euch eine glückliche Zukunft und den Segen des Himmlischen Vaters.

Sisters und Elders Part 22 und ein Hochzeitstag 

Vergangenen Dienstag, am 16. August 2016, hatte ich wieder das Vorrecht, einen Missionar zu berufen. 

Elder Danielo Neukamm aus der Gemeinde Köthen wird die nächsten zwei Jahre in der Manchester England Mission dienen. Diese Mission ist uns sehr vertraut. Unser Sohn Dennis hat dort vor einigen Jahren seine Mission erfüllt.

Elder Neukamm ist ein toller junger Mann, gut vorbereitet, voller Enthusiasmus. Wir hatten eine wunderbare Zeit am Dienstagabend im Gemeindehaus in Köthen. 

Alles Gute und viel Erfolg, Elder Neukamm. Ich freue mich auf unser Wiedersehen in zwei Jahren. 

Zufällig war am 16. August unser 31. Hochzeitstag. Die Einsetzung eines Missionars war dabei ein schöner Abschluss dieses Tages, den wir zuvor in Dresden verbracht haben. 

Nach wie vor möchte ich alle Leser zum Besuch des offenen Hauses des Freiberg Tempels einladen. Er ist noch bis zum 27. August geöffnet. Weitere Informationen finden sich in meinem Blog.